HeckenschneidenEin weiterer Aufgabenschwerpunkt ist das Heckenschneiden mit der Auslegersäge.

Ob Feldgehölze und Windschutzhecken einkürzen, Wald - und Forstwege freischneiden oder Lichtraumprofile wiederherstellen. Äste bis 20 cm Durchmesser können problemlos geschnitten werden.

HeckenschneidenDie 4 übereinander angeordneten Sägeblätter mit einer Arbeitsbreite (Schnitthöhe) von 2,40 m ermöglichen ein effektives Arbeiten und erzeugen ein sauberes Schnittbild.

Die Auslegersäge wird als Heckanbau am Schlepper betrieben und kann bis 9 m Höhe gefahrlos Hecken oder Bäume schneiden - ohne Hebebühne, Gerüst oder Kran. Das bedeutet für Sie Zeit- und Kostenersparnis.